Stadtbeschreibung Uirauna (Brasilien)

Kath. Pfarrkirche im Zentrum Uirauna`s
"Herzlich Willkommen in Uirauna"
Strassenbild um die Mittagszeit bei 45-50 ° C

Die Stadt Uirauna hat ca.15 000 Einwohner, mit allen dazugehörigen Gemeinden ca. 40 000 Einwohner und liegt im Staat Paraiba. Von der Hauptstadt, Joao Pessoa, sind es ca.650 km was einer Reisezeit von 7 Stunden nahe kommt, die aufgrund der Nachtbusse angenehm zurückzulegen sind. Normale Temperaturen : ca. 25 bis 50 °C

Im Innenland Nordostbrasiliens regnet es selten, da keine Meerluft und keine Amazonas - Urwaldluft so weit hineinreicht. Man redet von einem guten Winter, einer guten Regenzeit bei 20 mal-igem Regen. Das dies für einen guten Ernteertrag bei weitem nicht ausreicht ist völlig klar. Regnet es aber, blüht die Wüstenlandschaft, Sertäo genannt, völlig auf, die trockene Erde wird zu einem Blumen- und Pflanzenmeer.

Die Arbeitslosenquote in Uirauna beträgt rund 90 %, was die meisten erwachsenen Männer dazu bewegt, die Reise in eine "Hauptstadt" (Sao Paulo= 2800 km) anzutreten um dort nach Arbeit zu suchen. Denjenigen, die einen Arbeitsplatz haben, wird meist nicht mal der Mindestlohn von 150 R$ ( 150 DM ) gezahlt. Viele Väter sind Tagelöhner für 5 R$, Frauen waschen oder putzen um für das Lebensnotwendige Geld zu verdienen.

Mit den Projekten versuchen wir, die Familien beisammen zu behalten, ihnen im Innenland eine aussichtsreiche Zukunft zu geben mit einer Art, bei der sich die Familie aktiv beteiligen muss, somit also Hilfe zur Selbsthilfe geleistet wird.

 

Wassersituation im Oktober
bewässerter Streifen in der Mitte voll Fruchtbarkeit
Impressum und rechtliche Hinweise       -      © 2017 Solarkocher-Brasilien     -     Login       -      powered by SMILE Internet-Service